Kulinarisches Karlsruhe: Entdecke die besten Geheimtipps der Stadt

├ťberlegst du wohin deine n├Ąchste Reise gehen soll? Falls du ein Foodie wie ich bist, dann h├Ątte ich eine Idee: Wie w├Ąre es mit Karlsruhe? Die badische Metropole im S├╝dwesten Deutschlands ist dieses Jahr Gastgeber f├╝r die j├Ąhrliche Sterneverleihung von Michelin und nimmt den Titel als Michelin Host City zum Anlass ein kulinarisches Jahr zu feiern. Das ganze Jahr steht unter dem Motto “Karlsruhe. Schon probiert?”.

Karlsruhe ist bekannt f├╝r sein einzigartiges Stra├čennetz, das vom Schloss mitten in der Stadt wie ein F├Ącher in alle Himmelsrichtungen f├╝hrt. Deswegen wird Karlsruhe auch gerne als “F├Ącherstadt” bezeichnet wird. Kulinarisch wird viel Abwechslung geboten, von der badischen K├╝che bis hin zu internationalen Spezialit├Ąten. Dazu bietet die Stadt jede Menge Kultur- und Naturgenuss.

Thomas Jefferson, ein ehemaliger US Pr├Ąsident, war ├╝brigens von Karlsruhe w├Ąhrend einem Besuch so begeistert, dass er die Stadt als Vorbild f├╝r Washington D.C. nutzte. Er beauftragte den St├Ądteplaner Pierre L’Efant , dem er eine Skizze vom Grundriss Karlsruhes schickte, welche dann als Inspiration f├╝r den Grundriss von Washington D.C. diente.

In Karlsruhe befindet sich der ├Ąlteste und gr├Â├čte Zoo Deutschlands. Er wurde 1865 er├Âffnet und ist┬ábekannt f├╝r sein Artenschutzprogramm und seine Arbeit bei der Rettung bedrohter Tierarten. Heute beherbergt er mehr als 4.000 Tiere aus ├╝ber 250 Arten.

Table of Contents

Fest der Sinne 2021 014-min
Karlsruhe_kulinarisch_022
Karlsruhe_Naturkundemuseum Friedrichsplatz-min

Eine gr├╝ne Stadt

Karlsruhe wird dank seiner Parks und 1.000 Hektar Gr├╝nfl├Ąchen oft als “gr├╝ne Stadt” bezeichnet. Besonders im Sommer spielt sich deshalb viel drau├čen ab. Es gibt zahlreiche Caf├ęs mit wundersch├Ânen Sonnenterrassen und nat├╝rlich den Schlossgarten. der urspr├╝nglich im franz├Âsischen Barockstil angelegt, aber im Laufe der Jahre zu einem englischen Landschaftspark umgestaltet wurde.

Das Schloss wurde 1715 vom Stadtgr├╝nder Karl Wilhelm von Baden als Residenzschloss gebaut. Damals diente es als Wohnsitz f├╝r die badischen Markgrafen und sp├Ąteren Gro├čherz├Âge.┬áHeute beherbergt das Schloss das Badische Landesmuseum und man kann den Schlossturm besteigen, von dem sich ein toller Ausblick auf die Stadt bietet.

 

Im Schlossgarten treffen sich an warmen Tagen die Karlsruher zu einem entspannten Picknick in der Sonne und feiern so die badische Lebensart. Vielleicht sogar mit einem Wein vom Staatsweingut Karlsruhe-Durlach, dessen Weine seit 2000 Jahren am Hang des Turmberges im Ortsteil Durlach angebaut werden. Besonders beliebt ist deren Auxerrois, ein goldgelb leuchtender Wei├čwein, der etwas fruchtbetont, aber s├Ąurearm ist. Und nat├╝rlich Riesling, der, wie mir gesagt wurde, in Baden eine sehr angenehme S├Ąurestruktur hat und deshalb sogar mir schmeckt. Ich bin sonst ja nicht so der Riesling Fan…

https://www.turmbergwein.de/

Neben den Weinreben hat der Turmberg aber noch mehr zu bieten. Hoch kommt man entweder zu Fu├č ├╝ber verschiedene Wander- und Spazierwege, mit dem Auto oder mit der ├Ąltesten Standseilbahn Deutschlands. In wenigen Minuten ist man dann vom Tal auf dem Berg und kann eine spektakul├Ąre Aussicht auf Karlsruhe und die Umgebung genie├čen.

Mein Tipp zum Einkehren: Andres auf dem Turmberg, mit einem Hofbistro zur Selbstbedienung oder einem hervorragenden Restaurant.
https://anders-turmberg.de/

Aber auch der Botanische Garten oder zoologische Stadtgarten, sind sch├Âne Orte, um sich zu entspannen und die Natur zu genie├čen, wenn die Sonne raus kommt.

Karlsruhe_kulinarisch_019
Karlsruhe_kulinarisch_020

Die weltweit gr├Â├čte Kulturfabrik befindet sich in Karlsruhe

Ja, die befindet sich tats├Ąchlich in Karlsruhe, genauer gesagt im ZKM (Zentrum f├╝r Kunst und Medien). Es ist ein einzigartiges Museum, das sich der Kunst und Kultur widmet. Auf ├╝ber 15.000 m2 Ausstellungsfl├Ąche bekommt man ├╝berraschende Video-, Musik- und Lichtinstallationen pr├Ąsentiert. Das ZKM ist bekannt f├╝r ganz neue Ausstellungsarten, aber auch f├╝r anspruchsvolle Thesen- und Themenausstellungen aus einer internationalen, k├╝nstlerischen Perspektive. 2018 gab es sogar eine ganz besondere Auszeichnung: Die internationale Kunst-Datenbank ArtFacts.Net w├Ąhlte das ZKM unter die Top 10 der weltweit besten Museen.

https://zkm.de/de

Der Marktplatz - das Herz der Stadt

Auf dem Marktplatz, dem Herzen der Stadt, findet man das Wahrzeichen von Karlsruhe: eine rund sieben Meter hohe Pyramide aus rotem Sandstein. Auf den ersten Blick wirkt dieses Bauwerk etwas befremdlich. Umso neugieriger war ich mehr dar├╝ber zu erfahren. Napoleons ├ägyptenfeldz├╝ge im Jahr 1798 sorgten daf├╝r, dass der ├Ągyptische Stil Europa beeinflusste. Die Pyramide bedeckt seit 1823 die Gruft des Stadtgr├╝nders Markgraf Karl Wilhelm. Nach seinem Tod wurde die Pyramide sozusagen als Grabmal gebaut. 

Karlsruhe_kulinarisch-06

6 Sterne Restaurants

In Karlsruhe k├Ânnten Feinschmecker eine Woche lang jeden Abend in einem Sterne Restaurant speisen. Insgesamt 6 Restaurants erhielten 2023 die begehrten Michelin-Sterne, darunter eines mit zwei Sternen und 5 mit einem Stern.

https://guide.michelin.com/de/de/baden-wurttemberg/karlsruhe/restaurants

Casual Fine Dining im "sein"

K├╝chenchef Thorsten Bender kocht auf Spitzenniveau und bekam 2023 seinen zweiten Michelin Stern. Nun ist er einer von 50 Zwei-Sterne-Restaurants in Deutschland. Bei ihm bekommt man gehobene europ├Ąische K├╝che mit modernem Ambiente. Hier servieren ├╝brigens die K├Âche mit! Abends w├Ąhlt man zwischen zwei Men├╝s: Querbeet oder Gr├╝nzeug (vegetarisch), die jeweils aus 6-G├Ąngen bestehen und durch einen K├Ąsegang ein Upgrade erhalten k├Ânnen. Mittags gibt es ein 3- oder 4-G├Ąnge-Men├╝. Besonders das Spiel mit Aromen und Konsistenzen ist es, was das “sein” auszeichnet.

https://restaurant-sein.de/

Asian Fusion im "Tawa Yama"

Fr├╝her eine Fabrik f├╝r N├Ąhmaschinen, heute ein hochwertiger Genusstempel. Im Tawa Yama werden zwei K├╝chenstile angeboten. FINE hei├čt das Gourmetrestaurant, das 2023┬á den Michelin Stern vom Vorjahr verteidigen konnte. Gekocht wird modern, in 4- bis 6-G├Ąngen oder ├á la carte. Neben dem Gourmetrestaurant FINE gibt es noch das EASY, das eine etwas einfachere Karte anbietet. “TAWA YAMA” hei├čt auf Japanisch so viel wie “Turm Berg”,┬á also so wie der Karlsruher Hausberg, den man von der herrlichen Terrasse aus im Blick hat.

Mein Tipp: jeden Donnerstag SUNDOWNER, die Afterwork Session auf der Rooftop Terrasse vom EASY

Karlsruhe_tawa_yama024

Ebenfalls einen Michelin-Stern haben die Restaurants:Erbprinz, Das garbo im L├Âwen, zeitgeist und Schwitzer’s Gourmet Restaurant.

Karlsruhe kulinarisch

Badische K├╝che

Mehrere Restaurants haben sich auf hochkar├Ątige badische K├╝che spezialisiert. So zum Beispiel das Anders auf dem Turmberg, das ich bereits erw├Ąhnt habe. Aber auch die folgenden:

Schwarzwaldstube – mit original-traditionellem Interieur im Schlosshotel
K├╝nstlerkneipe – die auch Matineen und Konzerte anbietet
Oberl├Ąnder Weinstube – mit einer hervorragenden Auswahl an badischen Weinen aus der Karlsruher Region

"Erasmus" - Bio Fine Dining und Deutschlands erstes Green Star Restaurant

Michelin verteilt nicht nur ein, zwei oder drei Sterne f├╝r Deutschlands Spitzengastronomie, sondern auch einen sogenannten Green Star. Dieses Auszeichnungssystem konzentriert sich auf nachhaltige und umweltbewusste Gastronomie, die sich f├╝r regionale Produkte einsetzen.┬á Durch den┬á Green Star,┬á der zum ersten Mal 2020 in Frankreich vergeben wurde, will Michelin den Trend zu einem umweltbewussteren Lebensstil f├Ârdern. Die Auszeichnung wird neben den traditionellen Michelin-Sternen vergeben, wodurch ein Restaurant entweder nur einen Green Star haben kann, oder aber die klassischen Sterne und einen Green Star. Aber Achtung, das hei├čt nicht, dass Restaurants mit einem Green Star vegetarisch oder vegan sind. Das k├Ânnen sie, ist aber keine Voraussetzung und auch nicht der Fall beim Restaurant Erasmus in Karlsruhe. Das Erasmus war Deutschlands erstes Green Star Restaurant, weil es einen m├Âglichst geringen ├Âkologischen Fu├čabdruck hinterlassen m├Âchte und den Verbrauch von Ressourcen wie Wasser, Energie und Plastik minimiert. Aber auch soziale Verantwortung spielt eine Rolle und wurde von Michelin besonders gelobt. Im erasmus gibt es modernes und saisonales Slow Food, denn die Inhaber Andrea und Marcello haben genau das zusammen in Italien studiert.

https://erasmus-karlsruhe.de/

Crossover K├╝che im "Ivy"

Im Restaurant Ivy kann man sich auf stylishen Bistrostil und eine neu interpretierte Crossover-K├╝che mit internationalem Einfl├╝sse aus der asiatischen K├╝che freuen. Hier werden nur die besten Produkte aus der Region verwendet.┬á Als Vorspeise gibt es leckere Gerichte zum teilen, beispielsweise Tacos mit Fried Chicken oder Miso Aubergine. Weiter geht es dann mit Crispy Pork Belly, Lobster Tortellini oder Steak. Und wer danach noch Lust auf einen Cocktail hat, kann sich den in der angeschlossenen Bar g├Ânnen.

https://ivy.restaurant/

Erstklassige Cocktailkreationen in der Guts & Glory Bar

Die Guts & Glory Bar liegt ganz versteckt in einer Gasse, es kann sich aber mit allen erstklassigen Cocktailbars in ganz Deutschland messen. Die Drinks sind frisch, kreativ und saisonal. Mit Konventionen wird gerne mal gebrochen, trotzdem sind die Qualit├Ątsanspr├╝che sehr hoch und werden nie aus den Augen verloren. Ich war so begeistert von der Leidenschaft des Barkeepers, der mir regelrecht jeden Wunsch von den Lippen ablas. Du kannst dich bei Guts & Glory zu 100% darauf verlassen, was dir empfohlen wird. Daf├╝r braucht der Barkeeper nur ein paar wenige Infos und schon sprudeln die Ideen f├╝r deinen Drink aus ihm raus. Ein Muss, wenn man in Karlsruhe ist!

https://gutsandglory.bar/

Feinste Pralinen von der Ludwig Patisserie

Die Patisserie Ludwig gibt es zwei Mal in Karlsruhe. Feine Macarons, knusprige Croissants, k├Âstliche T├Ârtchen und himmlische Pralinen – f├╝r sich selbst oder als Mitbringsel. Miriam und Sven nennen ihre Kreationen liebevoll Yummy Things. Saisonalit├Ąt ist den beiden besonders wichtig, aber auch, dass die Rohstoffe die verarbeitet werden rein und hochwertig sind. “Nur so wird jeder Biss eine S├╝nde wert.”

https://www.patisserie-ludwig.de/

Eine der besten Eisdielen Deutschlands befindet sich in Karlsruhe

Das Feinschmecker Magazin w├Ąhlte die Gelateria Arte Dolce unter die 40 besten Eisdielen Deutschlands und ich finde v├Âllig zurecht! Kumar stammt aus Sri Lanka und hat sich mit seiner eigenen Eisdiele in Karlsruhe einen Traum erf├╝llt. Er hatte es nicht immer leicht, aber seine Leidenschaft und sein eiserner Wille hat ihn zu einem erfolgreichen Gastronom gemacht. Ihm sind besonders nat├╝rliche Zutaten wichtig. Wenn er f├╝r eine Eissorte Aromen verwenden m├╝sste, dann ist es das nicht Wert.┬á man vor der Eistheke steht, hat man sogar Einblick in sein Eislabor. Mein Favorit ist die Sorte Lavendel-Honig, so gut!

https://arte-dolce.de/

Fahrradhauptstadt

Wusstest du, dass Karlsruhe auch als “Fahrradhauptstadt” Deutschlands bezeichnet wird? Grund ist ein sehr gutes und dichtes Netz an Radwegen . ├ťber 400 Kilometer Fahrradwege verbinden die Stadt mit den umliegenden Gemeinden. Die Stadt Karlsruhe hat sich das Ziel gesetzt, den Radverkehr zu f├Ârdern , es gibt sogar einen Fahrradbeauftragten, der sich speziell um die Belange der Fahrradfahrer k├╝mmert.┬á

https://meinka.de/radtour-karlsruhe/

├ťbernachtungstipp

133 Boutique Hotel

Mitten in der Stadt, so dass man alles fu├čl├Ąufig erreichen kann und super stylisch. Im 133 Boutique Hotel trifft urbanes Design auf lebendige Menschen und G├Ąste werden wie Freunde behandelt.

Kulturgenuss in Karlsruhe

Events 2023

22.-23. April: Das Karlsruher Fest der Sinne https://www.karlsruhe-erleben.de/veranstaltungen/fest-der-sinne
– die Innenstadt verwandelt sich in eine Fr├╝hlingslandschaft zum Schlendern, Schlemmen, Genie├čen und Shoppen + Schlemmeroase auf dem Marktplatz

16.-18. Juni: Das 80er-Weekend https://www.karlsruhe-erleben.de/veranstaltungen/80er-weekend
– 80er Open Air Wochenede vor dem Karlsruher Schloss + Er├Âffnung der Sonderausstellung “Die 80er – Sie sind wieder da!”

17. Juni: YummyTours Karlsruhe Genusstour https://www.yummytours.de/tourplanung-2023/tour/karlsruhe
– Kulinarische Radtour f├╝r jedes Alter durch die erlesensten Genussorte

20.-23. Juli: DAS FEST Karlsruhe https://www.dasfest.de/
– Open-Air Festival mit K├╝nstlern wie Rea Garvey, Clueso, The BossHoss, Seeed, Max Giesinger, Silbermond uvm

16. August – 17. September: Schlosslichtspiele https://www.karlsruhe-erleben.de/veranstaltungen/schlosslichtspiele-karlsruhe
– die ganze Innenstadt wird zur dezentralen B├╝hne und Ausstellungsfl├Ąche f├╝r Medienkunst, Illuminationen und leuchtende Aktionen

25.-27. August: 21. Karlsruher Bierb├Ârse https://www.bierboerse.com/city/karlsruhe.htm
– im herrlichen Karlsruher Schlossgarten, das gr├Â├čte Bierfest Baden-W├╝rttembergs

8.-10. September: Foodtruck Convention Karlsruhe https://www.karlsruhe-erleben.de/veranstaltungen/foodtruck-convention-karlsruhe
– auf dem Vorplatz vor dem Karlsruher Schloss

Kulturzentrum TOLLHAUS Karlsruhe

Hier gibt es Kabarett, Tanztheater und Konzerte von Jazz, ├╝ber Rock und Pop bis hin zu Punk.

Mein Tipp: Craftbeer und leckeres Essen gibt es nebenan im Carls Wirtshaus

https://www.carls-wirtshaus.de/

­čöÉAlleine Reisen in Karlsruhe

Der nachfolgende Inhalt ist exklusiv f├╝r solo travel Club Mitglieder.

  • Tipps f├╝r Alleinreisende in Karlsruhe
  • 3 Tage in Karlsruhe: 72 Stunden Reiseplan

Werde Mitglied im solo travel CLUB und schalte den exklusiven Inhalt frei.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich hier ein, um den exklusiven Inhalt sehen zu k├Ânnen.

Julia Weigl

solo travel profi

0
L├Ąnder
0
solo trips

Hi, ich bin Julia!

Alleine Reisen ist f├╝r mich nicht mehr ein notwendiges ├ťbel, weil ich keinen Reisebuddy habe – ich liebe es Alleine Urlaub zu machen und zeige dir, wie du die Welt auch alleine entdecken kannst!

Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit Karlsruhe Tourismus entstanden. Vielen Dank f├╝r die Einladung!

Auf meine objektive Berichterstattung hat diese Einladung jedoch keinerlei Einfluss genommen.

www.karlsruhe-erleben.de